Gleitlager Buchsen CA.S30
Buchsen CA.S30

  • wartungsfreie PTFE-Gleitschicht
  • Edelstahlrücken
  • bleifrei
ab 1,01 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Anzeige der Artikeldaten konfigurieren Sie bitte den Artikel

Zur Anzeige der Artikeldaten konfigurieren Sie bitte den Artikel

 

Buchsen werden in Passbohrungen eingepresst und sind so ausreichend fixiert. Zum Einpressen ist ein Dorn als Führungshilfe zu verwenden, damit die Buchsen nicht beschädigt werden und das Lagerspiel erhalten bleibt.

Die exakten Angaben zu einer Buchse erhalten Sie, wenn Sie diese oben konfigurieren.

Lagersortiment
Dieser Werkstoff wird fast nur auf Anfrage produziert. Die Auswahl an lagervorrätigen Artikeln ist daher sehr begrenzt.

Sonderbearbeitungen
In unserer Fertigung können wir die Buchsen in der Länge nacharbeiten, sowie Schmiernuten und Bohrungen einbringen.

Wunschgröße nicht gefunden?
Bitte erstellen Sie eine entsprechende Anfrage unter Sonderbearbeitung wenn Sie Ihre Wunschgröße hier nicht finden.

Alternativen
Eine bessere Verfügbarkeit bei ähnlicher Korrosionsbeständigkeit bieten Permaglide® P11 oder DU-B oder DP4-B oder CA.S11

CA.S30-Buchsen sind gerollte Trockengleitlagerbuchsen. Sie werden aus dem Verbundgleitlagerwerkstoff CA.S30 hergestellt. Durch das Rollen haben die Buchsen einen Schlitz, die sogenannte Stoßfuge. Diese kann im Lieferzustand offen stehen. Durch das einpressen in eine Gehäusebohrung wird die Stoßfuge geschlossen und die Gleitlagerbuchsen sind im Gehäuse ausreichend fixiert.

Gleitlager-Buchsen aus CA.S30 werden nach DIN ISO 3547 Form C gefertigt.
Der Werkstoff entspricht DIN ISO 3547-4 Typ P1.

Der Werkstoff CA.S30 hat den selben Aufbau und die selbe Gleitschicht wie CA.S10, jedoch statt einem Normalblech wurde ein Edelstahlblech als Träger verwendet. Das Material ist dadurch deutlich korrosionsbeständiger und gleichzeitig antimagnetisch. Alle anderen technischen Daten sind vergleichbar.