Gleitlager Gleitstreifen P14
Gleitstreifen P14

  • wartungsfreie PTFE-Gleitschicht
  • Stahlrücken, verzinnt
  • RoHS-konform

Länge

Breite

Dicke

Sonderbearbeitung
ab 51,29 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Anzeige der Artikeldaten konfigurieren Sie bitte den Artikel

Zur Anzeige der Artikeldaten konfigurieren Sie bitte den Artikel

 

Zu den technischen Daten des Werkstoffs Permaglide® P14

Ausführliche Hinweise zur Montage und zu den Betriebsbedingungen finden Sie im Permaglide-Katalog unten im Downloadbereich.

Zu den technischen Daten des Werkstoffs Permaglide® P14

Die exakten Angaben zu einem Streifen erhalten Sie, wenn Sie diesen oben konfigurieren.

Lagersortiment
Aus diesem Werkstoff haben wir ein umfangreiches Sortiment an Streifen, Scheiben, Buchsen und Bundbuchsen auf Lager.

Sonderbearbeitungen
Wir schneiden jeden Streifen auf die von Ihnen gewünschten Abmessungen zu. Eine Bearbeitung mit Bohrungen, Senkbohrungen, Ausklinkungen, eingefrästen Nuten und Abkantungen ist kurzfristig möglich.

Je nach Materialdicke ist eine Länge der Streifen bis zu 2000 mm möglich!

Alternativen
Wenn keine RoHS-Konformität gefordert wird, empfehlen wir Ihnen das Material Permaglide® P10.

Wenn eine bessere Korrosionsbeständigkeit gefordert wird, sollten Sie Permaglide® P11 einsetzen.

Zu Permaglide®-P14 vergleichbare Werkstoffe aus anderen Herstellwerken sind z.B. DP4, CA.S10, Glycodur F (GLY.F)

Industrie:

  • Luft- und Raumfahrt
  • Landmaschinen
  • Bauausrüstungen
  • Fördergeräte
  • Umformanlagen
  • Marine
  • Büroeinrichtungen
  • Medizintechnik
  • wisschenschaftliche Geräte
  • Verpackungseinrichtungen
  • Pneumatik und Hydraulikzylinder
  • Eisen- und Straßenbahnen
  • Textilmaschinen
  • Ventile
  • usw.

Permaglide P14 Gleitstreifen sind Bleche, aus denen man anwendungsspezifisch eigene Gleitlager-Lösungen herstellen kann. Der Werkstoff Permaglide P14 eignet sich für vielfältige Anwendungen und kann mit üblichen Blechbearbeitungstechniken bearbeitet werden. Die Standardstreifen haben durch den Beschichtungsprozess einen beidseitgen Führungsrand, der nicht verwendet werden kann. Daher ist bei allen Gleitstreifen eine Nutzbreite angegeben. Nur in diesem Bereich stimmt der Materialaufbau und die Gesamtdicke.

Der Werkstoff entspricht DIN ISO 3547-4 Typ P1.

Aus unserer Fertigung liefern wir Ihnen gerne einbaufertige Zuschnitte und passende Sonderteile, auch nach Zeichnung und wunschgemäß beschriftet und verpackt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite  Gleitstreifen aus Permaglide P14.