Gleitlager Scheiben DU
Scheiben DU

  • wartungsfreie PTFE-Gleitschicht
  • für allgemeine Anwendungen
  • Stahlrücken, verzinnt
  • bleihaltig
ab 0,53 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zur Anzeige der Artikeldaten konfigurieren Sie bitte den Artikel
Zur Anzeige der Artikeldaten konfigurieren Sie bitte den Artikel

 

Zu den technischen Daten des Werkstoffs DU®

Mehr über Gleitlager-Scheiben aus DU®

Zu den technischen Daten des Werkstoffs DU®

Die exakten Angaben zu einer Scheibe erhalten Sie, wenn Sie diese oben konfigurieren.

Lagersortiment

Aus dem Werkstoff DU® ist ein umfangreiches Sortiment an Buchsen, Bundbuchsen, Scheiben und Gleitstreifen verfügbar.

Sonderbearbeitungen

Mit unserem unfangreichen Sortiment an Stanzwerkzeugen und unserem flexiblen Maschinenpark stellen wir Ihnen ganz schnell jede Scheibenform und -größe her, die Sie benötigen.
Teile, die größer sind als die verfügbaren DU®-Gleitstreifen können als Segmente gefertigt werden. Und das sogar ab Stückzahl EINS.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Gleitlager-Scheiben aus DU®.

Für einbaufertige Teile nach Ihren Zeichnungen erstellen Sie bitte eine Anfrage über unser Anfrageformular

Alternativen

Betriebsbedingungen:

  • sehr gut: bei Trockenlauf
  • gut: bei Ölschmierung -> bessere Werkstoffe: DP4®
  • weniger gut: bei Fettschmierung -> bessere Werkstoffe: DP4®, DX®
  • weniger gut: bei Wasserschmierung -> bessere Werkstoffe: DP4-B™
  • weniger gut: bei Medienschmierung -> bessere Werkstoffe: DP4®

Industrie:

  • Luft- und Raumfahrt
  • Land- und Baumschinen
  • Fördergeräte
  • Umformanlagen: Metall, Kunststoff und Gummi
  • Büroeinrichtungen
  • Medizintechnik
  • wissenschaftliche Geräte
  • Verpackungsindustrie
  • pneumatische und hydraulische Zylinder
  • Pumpen und Motoren
  • Eisen- und Straßenbahnen
  • Textilindustrie
  • Ventile
  • und viele mehr

GGB DU® Scheiben werden zur axialen Lagerung an Drehgelenken eingesetzt. Da der Werkstoff DU® nur einseitig beschichtet ist, muss sichergestellt werden, dass sich die Scheibe im Gehäuse nicht frei drehen kann. In der Regel wird sie dazu in eine Ausnehmung eingelegt und mit einem Passstift gesichert. Die Standardscheiben haben dazu ein entsprechendes Stiftloch. Der Passstift muss mindestens 0,25 mm unter der Gleitschichtfläche zurückstehen.

Die Standard-Scheiben werden nach Werksnorm gefertigt und liegen innerhalb der DIN ISO 6525.

Aus unserer Fertigung liefern wir Ihnen auch passende Stanzteile nach Zeichnung und wunschgemäß beschriftet und verpackt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Gleitlager-Scheiben aus DU®.