Buchse 8 x 14 x 20 Sinterbronze - G7/s7

SELFOIL®-Buchse ø8 x ø14 x 20 Sinterbronze (~ Sint-A50)
Toleranz G7/s7
Menge Stückpreis
bis 24 2,14 €
ab 25 1,59 €
ab 50 1,08 €
ab 100 0,86 €
ab 250 0,79 €
ab 500 0,74 €
ab 1000 0,71 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Artikel-Nr.: CA-42574
EAN: 08435078700767
Artikelname: Buchse 8 x 14 x 20 Sinterbronze - G7/s7

SELFOIL®-Buchse ø8 x ø14 x 20 Sinterbronze (~ Sint-A50)
Toleranz G7/s7

 

Zu den technischen Daten des Werkstoffs Sinterbronze

Gleitlagerbuchsen werden in Passbohrungen eingepresst und sind so ausreichend fixiert. Zum Einpressen ist ein Dorn als Führungshilfe zu verwenden, damit die Buchsen nicht beschädigt werden und das Lagerspiel erhalten bleibt.
>>Link zu Montagehinweisen

Maß Symbol Wert Einheit
Innendurchmesser Di 8.00 G7 mm
Außendurchmesser Do 14.00 s7 mm
Breite B 20.00 js13 mm
Koaxialität   IT9  
Fasen   max. 0,8x45° mm
Stückgewicht M 0.0135 kg/St.
Empfehlung Wellentoleranz   8.00 f7/g6 mm
Gehäusebohrung Toleranz   14.00 H7 mm
Einpressdorn Durchmesser   8.00  +0,013/+0,009 mm

 

Zu den technischen Daten des Gleitlager-Werkstoffs Sinterbronze

Lagersortiment
Aus Sinterbronze haben wir ein umfangreiches Gleitlager-Sortiment an Buchsen und Bundbuchsen ständig auf Lager. Für spezielle Anwendungen gibt es auch einige Kalottenlager.

Wir bieten auch Rohlinge und Vollstücke ab Lager an, mit denen Sie Ihre individuellen Gleitlager-Sonderteile selbst herstellen können.

Sonderbearbeitungen
In unserer Fertigung können wir Sinterbronze-Buchsen in der Länge nacharbeiten, sowie Schmiernuten und Bohrungen in die Gleitlager einbringen. Durch Verwendung von Rohlingen und Vollstücken können wir auch ganz andere Abmessungen an Gleitlagern einbaufertig liefern. Und bei entsprechenden Bedarfsmengen können wir die für Sie passenden Teile auch gleich einbaufertig sintern lassen. Schicken Sie uns hierzu Ihre Anfrage über den Button Sonderbearbeitung.

Sinterbronze-Gleitlagerbuchsen werden für die wartungsfreie Lagerung von Wellen eingesetzt. Sobald eine Mindestdrehzahl erreicht wird, schwimmt die Welle auf einem tragfähigen Ölfilm. Sie eignen sich daher ideal für die Lagerung von Elektromotoren und ähnlichen Anwendungen.